Preise

Die Klassische Thaimassage wird mittels Akupressur nach einem vorbestimmten Ablauf ausgeführt wobei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt.
Mit den Fingern, Ellenbogen und Knien werden die Energieknotenpunkte des Körpers bearbeitet. Durch Akupressur, Stretching und Stimulierung der inneren Organe wird ein lang anhaltendes körperliches Wohlbefinden erreicht.

  1. Verhärtungen und Verspannungen werden beseitigt.
  2. Die Muskulatur wird trainiert, gestreckt und lockert sich.
  3. Anregung der Nervenzirkulation.
  4. Förderung der Beweglichkeit von Muskeln Sehnen und des gesamten Skelettsystems.
  5. Unterstützung der Durchblutung, Förderung des Stoffwechsels.

Klassische Thaimassage

60 Minuten 36 Euro

90 Minuten 53 Euro

Die Thailändische Ölmassage verbindet die Techniken der klassischen Thaimassage mit der Entspannenden Wirkung von Einflüssen unter Zugabe aromatischem Kräuteröls. Die Ölmassage ist eine Ganzkörpermassage und wird von den Füssen bis zum Kopf unter Einbezug aller Körperseiten nach einem zu vor bestimmten Ablauf durchgeführt, wobei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt.
Durch das Auftragen von warmen, aromatischem Kräuteröl wird die Haut sehr geschmeidig und es erhöht sich die entspannende Wirkung dieser Massage.

Thailändische Ölmassage
( mit aromatischen Ölen)

60 Minuten 43 Euro

90 Minuten 59 Euro

Die thailändische Fußmassage ist eine alte chinesische Massage, die seit über 3000 Jahren praktiziert wird. In Thailand wurde diese Massage unter Einbezug der Fußreflexzonenmassage weiter entwickelt und durch verschiedene Massagetechniken optimiert. Sie wirkt vorbeugend und heilt viele Krankheiten, z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen, Asthma, Verstopfung, Nebenhöhlenentzündung und Migräne. Sinneszellen der inneren Organe sind überall im Körper verteilt, manche von ihnen sind mit anderen Organen wie z.B. der Haut verbunden. Die meisten Sinnesnerven entspringen der Fußsohle.

Die Abbildung unten zu einigen Fußreflexzonen und deren Endpunkten zeigt die Wirkungsmöglichkeiten einer Massage.

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass in unserer Massagepraxis keine Behandlung der hier aufgezählten Erkrankungen mittels dieser hochwertigen Massage erfolgt. Eine derartige Behandlung ist ausschließlich Ärzten bzw. speziell dafür ausgebildeten Therapeuten in Deutschland gestattet! Unsere angebotene Fußmassage dient ausschließlich der Förderung des Körperlichen Wohlbefindens.
Die thailändische Fußmassage ist gut geeignet, um die Aktivität der inneren Organe zu stimulieren sowie die Blut- und Lymphzirkulation zu verbessern.

Thailändische Fußmassage

60 Minuten 32 Euro

Kräuterstempelmassage

Nachdem die Säckchen in warmen Basisöl auf eine Temperatur von 65 bis 75°C erhitzt worden sind, beginnt das Abklopfen des Körpers mit zwei Kräuterstempeln. D.h. es werden kurze thermische Reize gesetzt, gefolgt von kurzen und schnellen Streichbewegungen.
Sobald der Kräuterstempel eine hautfreundliche Wärme erreicht hat, wird durch verschiedene Massagebewegungen der ganze Körper massiert. Es entsteht ein ganz neues wohliges Körpergefühl.
Die verspannte Muskeln werden gelockert, der Körper wird entschlackt, die Haut gepflegt, der Stoffwechsel angeregt. Diese Massage bringt richtig Schwung ins Leben, wirkt erfrischend sowie entspannend zugleich. Ideal an einen trüben Tag und bei Erschöpfung.

60 Minuten 45 Euro

Hot-Stone-Massage

Diese Massage ist eine Ganzkörpermassage mit heißen Steinen, die eine wohltuende Tiefenentspannung bewirkt.

Diese Art der Behandlung war bereits vor Jahrtausenden schon bei den Naturvölkern bekannt, unter anderem auch bei den indianischen und hawai’ianischen Schamanen und wurde in jüngster Zeit wiederentdeckt.

Die Art des Gesteins, das für die Hot-Stone-Massage benutzt wird, ist Flußbasalt- bzw. Lavastein. Diese Steine haben, da sie aus der Hitze geboren wurden, ein hohes Maß an Fähigkeit, Wärme zu speichern und sie haben an sich schon heilende Eigenschaften: sie geben Stabilität, Kraft und Klarheit, besänftigen Wut und kreieren Verständnis.

Bei einer Hot-Stone-Massage werden bis zu 50 dieser Basaltsteine benutzt. Die sorgfältig glatt geschliffenen Lava- oder Basaltsteine werden vom Therapeuten auf 50 – 55 C° erhitzt und auf bestimmte Energiezentren und Reflexzonenpunkte des Körpers aufgelegt, um diese zu stimulieren und zu erwärmen. Des weiteren wird mit den erwärmten Steinen auch intensiv und ausgiebig massiert.

Diese Art der Massage mit den erhitzten Steinen löst Verspannungen, durchwärmt den ganzen Körper, fördert die Durchblutung, aktiviert die Selbstheilungskräfte und führt zu einem Zustand tiefer Entspannung.

30 Minuten Hot Stone Massage nur Rücken oder Bauch 35.- Euro

60 Minuten Hot Stone Ganzkörpermassage 60.- Euro

Download Flyer